Im vergangenen Jahr sorgten diverse Politiker durch ihre Stammtischparolen in der Integrationsdebatte für Aufsehen – ein Wahlkampfkalkül mit Folgen und ein Schlag ins Gesicht für die in Deutschland lebenden Migranten. Und während sich Sarrazin mit Provokationen in die Bestsellerlisten schreibt, werden seine pseudowissenschaftlichen Thesen mancherorts für bare Münze genommen. Ein großer Rückschritt in einer immer noch leicht aus dem Gleichgewicht zu bringenden Annäherung von Deutschen und Migranten.
Papy, ein aus dem Kongo stammender Musiker, Ahmed, Betreiber eines türkisch-deutschen Freundschaftsvereins und Dr. Kalil mit seiner Familie, die während des ersten Golfkrieges den Weg nach Europa fanden, berichten von ihren Erfahrungen in ihrer neuen Heimat Deutschland.

During the last year politicians raised some eyebrows with bumber-sticker wisdom concerning the debate on migration policy. A calculated maneuver in order to win votes in the election and a slap in the face to all the migrants currently living in Germany. And while Thilo Sarrazin's book climbs the top of the best-seller list with provocativeness, other people take his pseudo-scientific theses by the word. A huge step backwards for the still fragile approchement between Germans and Migrants.
Papy, a musician from Congo, Ahmed, owner of a turkish-german café and Dr. Kalil and his family, who found their way to Europe after having to escape their home during the first gulf war, tell of their experiences with their new home Germany.